Das Tanzfest

{{{datetime|date:'D'}}} {{{datetime|date:'j F'}}}
Favoriten ({{favs.length}})Programm herunterladen
Sonntag, von 10:00 bis 10:45

Flamenco mit live Musik

details

Wir beginnen mit einfachen rhythmischen Übungen zu Flamencomusik (live!) und setzen dann eine kleine Kombination zusammen.

Vorverkauf: www.ticket.winterthur.ch/

Lehrer: Margret Spaar-Engeli

Web: http://www.flamenco-margret.ch/

  • Die Veranstaltung ist geeignet fürAb 14

  • Die Veranstaltung ist geeignet fürAb 50

Schuhe: Stadtschuhe

Kleidung: Ob Jeans, Leggins oder Jupe. Alles ist möglich. Schuhe sollte gut an den Füssen halten. Absatz ist für diesen Einführungskurs nicht notwendig, auch barfuss ist möglich.

Alter: Ab 14, Ab 50

Ort

Tanzort am Gleis, Untere Vogelsangstrasse 2, Winterthur

Share

Sonntag, von 11:00 bis 11:45

Milonga

details

Milonga ist der schnelle Vorläufer des Tango Agentino. Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Vorverkauf: www.ticket.winterthur.ch/

Lehrer: Rolf Schneider

Web: http://www.tanzclub-winterthur.ch/

  • Die Veranstaltung ist geeignet fürAb 14

Schuhe: Stadtschuhe

Kleidung: Strassenkleidung

Alter: Ab 14

Ort

Tanzort am Gleis, Untere Vogelsangstrasse 2, Winterthur

Share

Sonntag, von 12:00 bis 12:45

Hip Hop für Erwachsene

details

Lerne die Grundlagen in HipHop / Streetdance kennen. Nach einem fetzigen WarmUp gefolgt von einem Technikteil, erlernst du eine kleine Choreografie und erfindest selber neue Moves. Komm vorbei und bounce bis die Wände wackeln.

Vorverkauf: www.ticket.winterthur.ch/

Lehrer: Daniel Kenel

  • Die Veranstaltung ist geeignet fürAb 14

Schuhe: Sportschuhe

Kleidung: Bequeme Trainingskleider, Turnschuhe

Alter: Ab 14

Ort

Tanzort am Gleis, Untere Vogelsangstrasse 2, Winterthur

Share

Sonntag, von 13:00 bis 13:45

Indischer Tanz

details

Klassisch Indischer Tanz - sprechende Hände - singende Füsse - Yoga getanzt
Bharata Natyam ist eine klassische Tanz- und Schauspielkunst aus Südindien. Er ist eine Komposition aus Tanz und Poesie, die immer mehr auch das westliche Publikum entzückt. Dynamische, geometrische Bewegungen und komplexe Schrittkombinationen verleihen dieser Kunst den Ausdruck von Freude und Erhabenheit. Sie vermitteln uns Harmonie von Körper und Geist. Durch stilisiertes Schauspiel erhält sie auch erzählenden Charakter. Mittels Mimik, Handgesten und Körperhaltung können feinste Nuancen von Stimmungen und Gefühlen dargestellt werden.
In unserem Schnupperkurs erproben wir einige Grundhaltungen und Schritte und erkunden die komplexen indischen Rhythmen. Wir lernen Handgesten (Mudras) kennen und erzählen uns Geschichten.

Vorverkauf: www.ticket.winterthur.ch/

Lehrer: Petra Heiz

Petra Heiz verfügt über mehr als 20 Jahre Bühenerfahrung. Seit 2005 unterrichtet sie den klassisch indischen Tanzstil Bharata Natyam in Winterthur. Sie hat ihre Grundausbildung in Bharata Natyam im Jahre 1993 in der Nateschwara Akademie Baden, unter der Leitung ihrer Lehrmeisterin Smt. Vijaya Rao abgeschlossen. Sie war Teilnehmerin der ersten Professionellen-Ausbildungsgruppe dieser Institution. Als Mitglied der Nateschwara Dance Company, sowie als Solotänzerin, sammelte sie Bühnenerfahrung in der Schweiz und im Ausland (D, Au, N, Ind, NL). Die Jahre bis 2010 verbrachte sie weiterhin in der Nateschwara Akademie und erhielt intensive Weiterbildung in Tanz, Schauspiel, Musik und Sprache. Später vertiefte sie ihr Musikstudium bei Herrn A. Sehasothy und besuchte Vorlesungen in Sanskrit und Tamil an der Universität in Zürich. Seit 2010 reist die Künstlerin regelmässig nach Indien um ihr Wissen bei namhaften Tanzlehrern und Tanzlehrerinnen zu erweitern. Bereits mehrmals hat sie Musiker aus Indien eingeladen und organisiert regelmässig Tourneen mit live Musik in Europa.
Seit kurzem unterrichtet sie auch eine kleine Gruppe in indischem Volkstanz (Thiruvathirakali)

Web: http://natyachandra.ch/

  • Die Veranstaltung ist geeignet fürAb 14

  • Diese Veranstaltung ist für Familien geeignet

Schuhe: Socken / Barfuss

Kleidung: Leggins, Jogging, weiter Jupe (nicht länger als Mitte Waden) oder indische Kleidung (Salvar Kameez, Sari kurz gebunden)

Alter: 8-14, Ab 14

Ort

Tanzort am Gleis, Untere Vogelsangstrasse 2, Winterthur

Share

Sonntag, von 14:00 bis 14:45

Tango Argentino

details

Tango ist das Spiel des wechselnden Führens und Folgens - der Kommunikation durch Berührung. Da die Schritte und Schrittkombinationen sehr einfach sind, sind für diesen Kurs keine tänzerischen Vorkenntnisse erforderlich.

Vorverkauf: www.ticket.winterthur.ch/

Lehrer: Rolf Schneider

Web: http://www.tanzclub-winterthur.ch/

  • Die Veranstaltung ist geeignet fürAb 14

Schuhe: Stadtschuhe

Kleidung: Strassenkleidung

Alter: Ab 14

Ort

Tanzort am Gleis, Untere Vogelsangstrasse 2, Winterthur

Share

Sonntag, von 15:00 bis 15:45

Bulerias "Por Fiesta" - Kurs mit Live Musik

details

Die Bulerías sind mitreissend und haben einen speziellen Swing. „Por fiesta“ werden Bulerías als so genannte Pataítas getanzt: kurze Sequenzen mit Anfang, Mitte und Ende. Freche Bewegungen werden einfach vermitteln so, dass alle daran Freude haben.
Unsere Musikern werden uns begleiten und für die festliche Flamenco Stimmung sorgen!

Vorverkauf: www.ticket.winterthur.ch/

Lehrer: Flamenco Al Golpe, Naty Cabrera

Naty Cabrera - Tänzerin, Tanzlehrerin und Choreographin.

Naty ist in einer Familie von Lateinamerikanischen Musikern geboren. Mit dem ersten Einfluss ihres Vaters, Gitarrist und Sänger, beginnt sie bereits in ihrer Kindheit ihr Leben nach dem Tanz und der Musik zu orientieren.

Naty lebt bis 2013 in Spanien und in Argentinien, wo sie in den verschiedenen Tablaos der Flamencoszene auftritt. Ebenso tanzt sie mit grösseren Produktionen und Tanzgruppen in nahmhaften Theater von Argentinien, Uruguay, Chile, Paraguay, Japan und der Schweiz.
Ihre Ausbildung macht sie in der berühmten Schule Amor de Dios in Madrid, sowie in Sevilla und in Granada mit verschiedenen Flamencofiguren wie Juana Amaya, Farruquito, Pilar Ortega, Adela Campallo, Belén Maya, usw.
Sie ergänzt ihre Flamenco-Ausbildung im Klassichen und Zeitgenössichen Tanz. Im Jahre 2008 erhaltet sie auch ihr Diplom in Anthropologie und Pädagogik (Université de Neuchâtel, Schweiz). Im Studium befasst sie sich, unter anderen Forschungen, intensiv mit der Flamenco und Gypsy Kultur.

Seit 2013 lebt und arbeitet sie als freie Tänzerin in der Schweiz.

Web: http://www.flamenco-algolpe.com/

Web: http://www.flamenco-algolpe.com/

  • Diese Veranstaltung ist für Familien geeignet

Schuhe: Stadtschuhe

Kleidung: Bequeme Kleidung

Alter: Alle

Ort

Tanzort am Gleis, Untere Vogelsangstrasse 2, Winterthur

Share

Sonntag, von 16:00 bis 16:45

New Style Hustle

details

New Style Hustle, der einfachste Party-Paartanz aus New York, bei dem auch du sofort tanzt. Seine Wurzel sind im 'Hustle' der Disco-Ära zu finden. Er wurde in der New Yorker Houseszene weiterentwickelt und kann zu allen Partytunes getanzt werden. Angereichert mit Tango, Salsa und Funkymovements lässt New Style Hustle Raum für individuelle Tanzkreationen aller Art. Komm vorbei, alleine oder in Begleitungand have fun!

Vorverkauf: www.ticket.winterthur.ch/

Lehrer: Daniel Kenel

  • Die Veranstaltung ist geeignet fürAb 14

Schuhe: Sportschuhe

Kleidung: Bequeme Trainingskleider, Schuhe egal

Alter: Ab 14

Ort

Tanzort am Gleis, Untere Vogelsangstrasse 2, Winterthur

Share

Sonntag, von 17:00 bis 17:45

Lindy Hop

details

Lindy Hop ist ein Paartanz, entstanden in den 20er Jahren in Harlem, New York. Er wird hauptsächlich zu swingender, grooviger, mal schneller, mal langsamer Jazzmusik getanzt. Zum Beispiel zur Musik von Count Basie, Louis Armstrong, Glen Miller oder Ella Fitzgerald. Lindy Hop gilt als Vater von Rock’n’Roll und Boogie Woogie, die Verwandtschaft reicht bis zu Hip Hop und Funk.

Lindy Hop bedeutet Freiheit in den Bewegungen, Improvisation und Tanzen zu Musik. Es steht also nicht das Erlernen von möglichst vielen Figuren, sondern der Spass am Tanzen im Zentrum.

Vorverkauf: www.ticket.winterthur.ch/

Lehrer: Lukas Gamper

Web: http://www.swingscouts.ch/

  • Die Veranstaltung ist geeignet fürAb 14

  • Die Veranstaltung ist geeignet fürAb 50

  • Diese Veranstaltung ist für Familien geeignet

Schuhe: Stadtschuhe

Kleidung: Strassenkleidung

Alter: 8-14, Ab 14, Ab 50

Ort

Tanzort am Gleis, Untere Vogelsangstrasse 2, Winterthur

Share