Das Tanzfest

{{{datetime|date:'D'}}} {{{datetime|date:'j F'}}}
Favoriten ({{favs.length}})Programm herunterladen
Donnerstag, von 09:00 bis 22:00

Triptyque - 3D Fotoausstellung

details

antonello-montesi.com

Schweizer Tanzpreise 2017

Mit ihren Kameras hielten Philippe Antonello und Stefano Montesi – zwei Spezialisten der 3D-Fotgrafie – die ausdrucksstarken Bewegungen der Preisträgerinnen und Preisträger der Schweizer Tanzpreise 2017 fest. Die grossformatigen Drucke werden während des Tanzfests in den Strassen, den Theatern und Museen der teilnehmenden Städte präsentiert. Mit 3D-Brillen ausgestattet, können die Betrachtenden die Kraft der Bewegung erleben, die auf den Fotos in einem einzelnen Moment festgehalten wurden.
Die 3D-Brillen erhalten Sie vor Ort bei der jeweiligen Institution während den üblichen Öffnungszeiten.

Schweizer Grand Prix Tanz:
Noemi Lapzeson

Spezialpreis Tanz:
Ariella Vidach & Claudio Prati de la compagnie AIEP – Avventure
in Elicottero Prodotti

Herausragende Tänzerinnen:
Tamara Bacci
Marthe Krummenacher

Aktuelles Tanzschaffen:
Thomas Hauert – «inaudible»
Marco Berrettini – «iFeel3»
Yasmine Hugonnet – «Le Récital des Postures»
József Trefeli & Gábor Varga – «Creature»

June Johnson Dance Prize :
Kiriakos Hadjiioannou – «Hyperion – Higher States Part 2»

Fotos: Antonello & Montesi

  • Diese Veranstaltung ist für Familien geeignet

Ort

Südpol | Musik Tanz Theater, Arsenalstrasse, Kriens, Luzern, Schweiz

Donnerstag, von 18:00 bis 19:00

Tanztransit! - Tanznetzwerk Schweiz präsentiert das Pilotprojekt

details

Web
http://www.reso.ch/

Nelly Rodrigues

Zum ersten Mal lädt Reso – Tanznetzwerk Schweiz Zentralschweizer Veranstalter, Tanzschaffende und Tanzorganisationen zu einem Tanzmeeting ein. Präsentiert wird Tanztransit, ein Pilotprojekt, das Reso gemeinsam mit Partnern aus der Region während der kommenden Jahre umsetzen möchte. Ziel ist es, die Präsenz von Tanzstücken auf den Zentralschweizer Bühnen zu verbessern. Nach der Präsentation gibt es die Gelegenheit, sich über das geplante Projekt auszutauschen, weitere Ideen zu sammeln und sich zu vernetzen.

Ort

Südpol | Musik Tanz Theater, Arsenalstrasse, Kriens, Luzern, Schweiz

Donnerstag, von 20:00 bis 22:00

Simply the Best West Africa

details

Web
https://www.fasodansetheatre.com/en/welcome/

Margo Tamize

Serge Aimé Coulibaly, ein in Burkina Faso beheimateter Tanzkünstler und Leiter des Faso Danse Théâtre, ist einer der kreativen Köpfe, die in Westafrika für Bewegung sorgen. Adonis Nebié erforscht in «Spirit» die Bewegung vor dem Hintergrund der Beziehung zwischen Körper und Geist. Von der Suche nach dem inneren Frieden erzählt Florent Nikiema in «Siiry». Und Fatoumata Ba- gayogo wagt mit «Fatou t’as tout fait» eine schonungslose Auseinandersetzung mit ihrer eigenen Geschichte und dem Schicksal der Beschneidung.

Von: Faso Danse Théatre – Serge Aimé Coulibaly
Tanz und Choreographie: Adonis Nebié, Florent Nikiema, Fatoumata Bagayogo

Ort

Südpol | Musik Tanz Theater, Arsenalstrasse, Kriens, Luzern, Schweiz