Das Tanzfest

{{{datetime|date:'D'}}} {{{datetime|date:'j F'}}}
Favoriten ({{favs.length}})
Samstag, von 10:00 bis 10:40

Human Beatbox

details

Human Beatbox – © Philip Amann

Stell dir vor: Du schlenderst durch die Stadt und plötzlich hörst du ein Geräusch, einen Klang. Was ist das ? Waren das deine Schritte ? Oder hämmert da jemand? Plötzlich merkst du, dass du mitten in einer Klangsymphonie gelandet bist. Die Geräusche und Klänge bauen einen Rhythmus auf, bilden einen Loop, werden zu einem Song, einem Tanz. Gib der Lust zu Tanzen nach!

Von Cie zeitSprung
Mit Kilian Haselbeck, Meret Schlegel, Manel Salas Palau, Nello Novela

  • Diese Veranstaltung ist für Familien geeignet

Ort

Rue de Romont, Fribourg, Suisse

Bei Schlechtwetter

voir homepage

Samstag, von 10:45 bis 11:15

Glück + Delirium

details

GLÜCK
Von une mit : Tess Burla
Musik : Simone Abplanalp

DELIRIUM
Von und mit : Natalie Hedge, Chantal Périsset, Juliette Maeder Saw

  • Diese Veranstaltung ist für Familien geeignet

Ort

Equilibre, Place Jean Tinguely 1, Fribourg, Suisse

Samstag, von 11:00 bis 12:15

UL+RA 001 (an Stelle von „Marathon“)

details

Ilka Kramer

Die ursprünglich geplante Performance „Marathon“ der Cie L’Outil de la Ressemblance fällt leider aus persönlichen Gründen aus.

An Stelle von „Marathon“ zeigt YoungSoon Cho Jaquet von der Cie Nuna zur gleichen Zeit und am gleichen Ort die Performance „UL + RA“.

Alternative Medizin wird in unserer modernen westlichen Vorstellung oft von einer psychedelischen Ästhetik begleitet: neonfarbig, kalifornisch, astrologisch, mineralisch.
Auf der Suche nach Wohlbefinden und Glück werden diese Praktiken mit rituellen und hypnotischen Gesten aufgeladen. In ULTRAMAGNÉTIQUE kombiniert Choreographin YoungSoon Cho Jaquet aktuelle Technologien mit althergebrachten schamanischen Riten und hüllt die Zuschauenden in wohltuende Wellen.

Performance: YoungSoon Cho Jaquet
Musik und Gesang: Héloïse Heïdi Fracheboud
Sound Design: Jérémie Conne
Bühnenbild: Céline Masson

  • Diese Veranstaltung ist für Familien geeignet

Ort

Equilibre, Bar im 3. Stock, Place Jean Tinguely 1, Freiburg, Schweiz

Samstag, von 13:30 bis 16:00

Tanz und Begegnung

details

Web
http://action-danse.ch/

stemutz.com

Aktivitäten, Ateliers und Performances von und mit Association Action-Danse Fribourg

13:30 + 15:15
Flashmob
Das Video, mit dem Sie die Choreografie lernen können, finden Sie unter: action-danse.ch

10:45 Vor Equilibre / 13:35 Place Georges Python
Partizipative Performance
GLÜCK, von und mit Tess Burla Musik Simone Abplanalp
DELIRIUM von und mit Natalie Hedge, Chantal Périsset, Juliette Maeder Saw

14:00
Tanzmanege
In der Tanzmanege besucht man nach Lust und Laune verschiedene Posten und lernt dabei unterschiedliche Tanzstile und körperliche Ausdrucksformen kennen.
Body percussion Nadine Page / Paartanz Heidi Hirsiger / Social dances Eugénie Fasel / Klassisches Ballett Laetitia Lescat / Workshop Flashmob Anouk Dénervaud und Tess Burla

15:20
Grosses Atelier Kontaktimprovisation
Bewegungs-Begegnungen und Riesendomino
Mit Anouk Dénervaud und Laetitia Lescat

  • Diese Veranstaltung ist für Familien geeignet

Ort

Place Georges-Python, Fribourg, Suisse

Bei Schlechtwetter

FINDET DIE VERANSTALTUNG UNTER DEM KIOSQUE A MUSIQUE AUF DEM PLACE GEORGES PYTHON STATT.

Samstag, von 16:00 bis 16:40

Origami

details

Karine de Barbarin

Inspiriert von der jahrtausendealten Tradition des japanischen Origami treffen eine Ballerina und ein Schiffscontainer aufeinander : Beide sind in Bewegung, beide biegen und falten sich. Ein ungleiches Duett zwischen dem überdimensionalen rostigen Behälter und dem fragilen Körper einer Tänzerin: Wer wird sich wem beugen ?

Von Cie Satchie Noro et Sylvain Ohl

Ermöglicht durch die Unterstützung der Ambassade de France

  • Diese Veranstaltung ist für Familien geeignet

Ort

Grand-Places, Fribourg, Suisse

Bei Schlechtwetter

FINDET BEI JEDEM WETTER STATT, NEHMEN SIE EINEN REGENSCHIRM MIT!

Samstag, von 16:30 bis 21:00

Romantik auf der Kathedrale

details

Romance sur la cathédrale 2013 – © Frédéric Siffert

Erklimmen Sie mit ihrem Liebsten oder ihrer Liebsten den Kirchturm der Kathedrale und geniessen Sie vor einmaliger Szenerie einen Moment absoluter Zweisamkeit : Wählen Sie aus einer grossen Auswahl zwei Slows und tanzen Sie dazu während sechs Minuten – in trauter Zweisamkeit.

Ort

Kathedrale St-Nicolas, Rue des Chanoines, Fribourg, Suisse

Bei Schlechtwetter

WIRD BEI REGENGUESSEN UNTERBROCHEN.

Samstag, von 17:15 bis 18:00

UL+RA 001 (an Stelle von „Marathon“)

details

Ilka Kramer

Die ursprünglich geplante Performance „Marathon“ der Cie L’Outil de la Ressemblance fällt leider aus persönlichen Gründen aus.

An Stelle von „Marathon“ zeigt YoungSoon Cho Jaquet von der Cie Nuna zur gleichen Zeit und am gleichen Ort die Performance „UL + RA“.

Alternative Medizin wird in unserer modernen westlichen Vorstellung oft von einer psychedelischen Ästhetik begleitet: neonfarbig, kalifornisch, astrologisch, mineralisch.
Auf der Suche nach Wohlbefinden und Glück werden diese Praktiken mit rituellen und hypnotischen Gesten aufgeladen. In ULTRAMAGNÉTIQUE kombiniert Choreographin YoungSoon Cho Jaquet aktuelle Technologien mit althergebrachten schamanischen Riten und hüllt die Zuschauenden in wohltuende Wellen.

Performance: YoungSoon Cho Jaquet
Musik und Gesang: Héloïse Heïdi Fracheboud
Sound Design: Jérémie Conne
Bühnenbild: Céline Masson

  • Diese Veranstaltung ist für Familien geeignet

Ort

Equilibre, Bar im 3. Stock, Place Jean Tinguely 1, Freiburg, Schweiz

Samstag, von 20:30 bis 21:30

Numbers, shapes and symbols

details

Grégory Sugnaux

Dieses Projekts setzt sich mit dem analytischen, kritischen und künstlerischen Prozess auseinander, der in den Begriff der Partitur eingeschrieben ist, und liefert eine Deutung der grafischen Partitur «Treatise» von Cornelius Cardew (1963). Die Interpreten und Interpretinnen stammen aus der Musik, dem Tanz und der Performance. Sie erschaffen sich in einer von klar definierten Spielregeln geleiteten Improvisation gegenseitig die notwendigen Bedingungen für konkrete Handlungen.

Von mg2+cie – Mélanie Gobet
Mit Sarah Bucher, Pierre Deppe, Benoît Gisler, Mélanie Gobet, Colin Raynal, Raphaëlle Savina, Eva Sherbetjian

Ort

Nouveau Monde, Esplanade de l'Ancienne Gare 3, Fribourg, Suisse