Das Tanzfest

{{{datetime|date:'D'}}} {{{datetime|date:'j F'}}}
Favoriten ({{favs.length}})Programm herunterladen
Samstag, von 10:00 bis 11:00

Movement Medicine

details

Movement Medicine ist eine schamanische Bewegungspraxis, die den innewohnenden Tanz bejaht, der sich im Jetzt frei entfaltet. Wir verbinden uns mit der Natur unseres Wesens und begegnen dabei den vier Elementen in uns und um uns herum. Alle Leute ab ca. 14 Jahren mit eigener Körpersprache & Präsenz sind willkommen. In einem geschützten und liebevollen Rahmen experimentieren wir mit Stimme, Tanz & Bewegung.

Kristin Glenewinkel ist qualifizierte Movement Medicine Lehrerin und Physiotherapeutin, ihr erlebtes Wissen vom menschlichen Körper und ihrer langjährige spirituellen Suche fliesst in die Tanzarbeit ein.

Lehrer: Kristin Glenewinkel

Web: http://www.tanznetzbasel.ch/

  • Die Veranstaltung ist geeignet fürAb 14

  • Diese Veranstaltung ist für Familien geeignet

Schuhe: Socken / Barfuss

Kleidung: lockere Kleider

Alter: Ab 14

Ort

Werkraum Warteck pp, Burgweg 7, Basel, Schweiz

Share

Samstag, von 10:00 bis 11:00

AfroTanz-Technik

details

Im AfroTanz bewegst du deinen Körper in alle Richtungen, du holst dir die Kraft aus dem Boden, lässt die Bewegung durch den Körper gleiten und hebst in Leichtigkeit ab.

In der AfroTanz-Technik zeige ich dir einige Grundschritte aus den afrikanischen Tanzbewegungen. Diese beinhalten die Afro-Position mit einem lockeren Bouncen, das Kreisen des Beckens, du lernst den Brustkorb gross zu öffnen und dabei die Arme schwungvoll zu kreisen. Wir runden das ganze mit dem Giraffenschritt ab.

Neugierig geworden? Dann lass dich von der Vielfalt afrikanischer Tanzbewegungen zu moderner Musik aus Afrika begeistern.

Lehrer: Florence Schreiner

Web: http://www.tanzprojekte.ch/, http://tanzprojekte.ch/

  • Die Veranstaltung ist geeignet fürAb 14

Schuhe: Socken / Barfuss

Alter: Ab 14

Ort

Werkraum Warteck pp, Burgweg 15, Basel, Schweiz

Share

Samstag, von 11:00 bis 12:30

Öffentliches Profitraining, Tanzbüro Basel

details

Web
http://www.tanzbuero-basel.ch/wir-machen/profitraining

(c) Brigitte Fässler

Einmal zuschauen, wie die Profis trainieren: Auf dem Barfüsserplatz trainieren Basler BühnentänzerInnen vor einem interessierten Publikum. Das Profitraining Basel ist ein professionelles, unabhängiges Tanztraining, das seit 2008 vom Tanzbüro Basel angeboten wird. Kommt, schaut zu, lasst euch inspirieren!

- geeignet für Familien
- bei schlechtem Wetter im Chronos Movement Studio

  • Diese Veranstaltung ist für Familien geeignet

Ort

Barfüsserplatz, Basel, Schweiz

Bei Schlechtwetter

im Chronos Movement Studio

Samstag, von 11:30 bis 12:30

Kreativer Kindertanz

details

Die Kinder lernen spielerisch sich zu der Musik zu bewegen. Zusätzlich baue ich Basisbewegungen, Schritte, Positionen von Ballett bis Hiphop ein. Mein Ziel ist es, die Freude an der Bewegung zu wecken.

Lehrer: Betty Keller

  • Diese Veranstaltung ist für Familien geeignet

Schuhe: Socken / Barfuss

Kleidung: Leggings/Trainerhose und T-Shirts

Alter: 5-8

Ort

Werkraum Warteck pp, Burgweg 7, Basel, Schweiz

Share

Samstag, von 11:30 bis 12:30

ConTango

details

Contango ist eine tänzerische Begegnung zwischen Contact Improvisation und Tango. Er sucht das Verspielte der CI mit der Klarheit des Tangos zu verbinden. Im Zentrum steht das getanzte Experiment und die Beweglichkeit von Körper und Geist.

Balance, Führen und Führen lassen, Rhythmus, emotionaler Ausdruck und Präsenz sind Inhalte des Workshops. Tanzerfahrung und feste Tanzpartner sind nicht nötig.

Lass dich überraschen von den Möglichkeiten spontaner Begegnung und vielfältiger Musik zwischen Tradition und Gegenwart.

Lehrer: Heiner Kasper

  • Die Veranstaltung ist geeignet fürAb 14

  • Diese Veranstaltung ist für Familien geeignet

Schuhe: Socken / Barfuss

Kleidung: bequeme Kleidung

Alter: Ab 14

Ort

Werkraum Warteck pp, Burgweg 7, Basel, Schweiz

Share

Samstag, von 11:30 bis 12:30

Nia

details

Die Nia Technique verbindet westliche und östliche Bewegungsformen zu einem faszinierenden Tanz der Sinne. Ob die spielerische Energie des Jazzdance, die Dynamik asiatischer Kampfkünste, Freedance, Körpererfahrung oder Heilung - in Nia hat alles seinen Platz und verbindet sich zu einem wunderbar ausgewogenen und inspirierenden Erleben.

Lehrer: Anja Bruggmann, Cécile Hausammann

Web: http://www.abru.ch/, http://www.walztanz.ch/

Web: http://www.cecilebewegt.ch/

  • Die Veranstaltung ist geeignet fürAb 14

Schuhe: Socken / Barfuss

Kleidung: Bequeme Bekleidung

Alter: Ab 14

Ort

Werkraum Warteck pp, Burgweg 7, Basel, Schweiz

Share

Samstag, von 11:30 bis 12:30

Contemporary Dance

details

Die Bewegung erfahren, den Rhythmus zulassen, die persönliche Körperwahrnehmung und deren Sinnlichkeit entdecken. Ein vorgegebenes schwungvolles Tanzvokabular, das sich im Raum, auf dem Boden und in der Luft bewegt, verhilft zu einem nahtlosen Bewegungsfluss, der Flexibilität und Durchlässigkeit im Tanz zulässt. Die individuelle Kreativität soll entdeckt, gefördert und freigesetzt werden.

Lehrer: Nathalie Frossard

  • Die Veranstaltung ist geeignet fürAb 14

Schuhe: Socken / Barfuss

Kleidung: Bequeme Kleidung. Keine Jeans!

Alter: Ab 14

Ort

Werkraum Warteck pp, Burgweg 15, Basel, Schweiz

Share

Samstag, von 12:00 bis 18:00

Choreographic Captures

details

Web
http://www.choreooo.org/aktuell.html

(c) Jamie Lee & Stanislav Dobak

Neue ästhetische Wege und aussergewöhnliche visuelle Sprachen für Choreografie und Film im 60-Sekunden-Werbeclipformat: Das Tanzfest lädt Sie ein, ausgewählte Wettbewerbsbeiträge von „Choreographic Captures“ zu entdecken!

- geeignet für Familien

  • Diese Veranstaltung ist für Familien geeignet

Ort

Werkraum Warteck pp, Burgweg 7, Basel, Schweiz

Samstag, von 13:00 bis 17:00

Open Space Barfi

details

Der Barfi wird zum "Open Space" für verschiedene Tanzdarbietungen, zum Zuschauen oder zum Mitmachen. Programm:

13.00-13.45: Butoh
13:45-14:00: Pizzica Pizzica, Manu Art
14:10-14:40: Tango, Plan T
14.40-15:00: Zeitgenössische Performance, Lena Boss und Sam Fischer
15:00-15:30: Scottish Country Dance Group Basel
15:30-15:40: Zeitgenössische Performance, Anna Tschannen und Monika Seeholzer
15.45-16:30: Forro
16.30-17:00: Indischer Tanz, Tanzschule Kalasri

  • Diese Veranstaltung ist für Familien geeignet

Ort

Barfüsserplatz, Basel, Schweiz

Samstag, von 13:00 bis 14:00

Tanztheater

details

Tanztheater für Frauen und Männer ab 40 bis 100. "Schnupperkurs bei in-zeit-sprung“.

Es sollen Menschen angesprochen werden, die Freude und Begeisterung an der Bewegung haben, die sich etwas Neues zutrauen und mit anderen Menschen etwas gestalten möchten. Männer und Frauen, die in der Mitte des Lebens stehen, werden angesprochen. Menschen, die bisher keine oder nur wenige Berührungspunkte mit künstlerischem Schaffen und deren Faszination hatten, sollen eine Ahnung bekommen, wie Tanztheater den Körper bewegt. Die Teilnehmer sollen ihre eigenen Fähigkeiten erkennen, weiterentwickeln und vertiefen, um die eigene Persönlichkeit zu stärken. Sie sollen ihr Bewusstsein für sich selbst, für die Anderen erweitern.

Die Kunst bietet hierfür neue Anregungen, Impulse, Visionen, Motivation und die Möglichkeit neue Kräfte einmal anders einzusetzen und zu entfalten. Das gemeinsame Arbeiten soll ein Gegengewicht bieten, mit Mut neue Kräfte zu entdecken und sich selbst neu zu begegnen. Mut, Begegnung, Bewegung, Zutrauen, Vertrauen, Gestalten, Bewegungskoordination, Improvisation, freier Ausdruck, eigene Qualität der Bewegung, eigene Kreativität, Körpertraining, Stärkung des eigenes Potential, durch das künstlerische Arbeiten neue Visionen entdecken.

Lehrer: Pilar Buira Ferre

Web: http://www.kulturraumrosenhof.de/

  • Die Veranstaltung ist geeignet fürAb 14

  • Die Veranstaltung ist geeignet fürAb 50

Schuhe: Socken / Barfuss

Kleidung: Bequeme Alltagskeidung.

Alter: Ab 14, Ab 50

Ort

Werkraum Warteck pp, Burgweg 7, Basel, Schweiz

Share

Samstag, von 13:00 bis 14:00

Flamenco

details

Einführung in die Welt des Flamencotanzes. Flamencotanz besticht durch seine Emotionalität, seine Ausdruckskraft, seine Anmut und Eleganz. Er ist fein und stark, dynamisch und still, rhythmisch anspruchsvoll. Eine wunderbare Herausforderung! Eine Mini-Choreographie bietet die Möglichkeit, erste "Flamencoluft" zu schnuppern.

Lehrer: Tina Wyss

Web: http://www.flamenco-rosa.ch/

  • Die Veranstaltung ist geeignet fürAb 14

Schuhe: Absatzschuhe

Alter: Ab 14

Ort

Werkraum Warteck pp, Burgweg 7, Basel, Schweiz

Share

Samstag, von 13:00 bis 14:00

Charleston

details

Wir lernen den 1920er Charleston, üben die Basis und wagen uns auch an etwas anspruchsvollere Bewegungen und Abläufe!

Lehrer: Stephan Joller

Web: http://www.tickletoe.ch/

  • Die Veranstaltung ist geeignet fürAb 14

Schuhe: Sportschuhe

Kleidung: lockere, sportliche Kleider

Alter: Ab 14

Ort

Werkraum Warteck pp, Burgweg 15, Basel, Schweiz

Share

Samstag, von 13:00 bis 14:00

Teen's Dance

details

Die Teens erleben ein Tanztraining wie die Grossen. Aufwärmen, Floorwork, Sprünge, Drehungen, Dehnen und Choreografie gehören zu jedem Training.

Lehrer: Betty Keller

Schuhe: Socken / Barfuss

Kleidung: Leggings/Trainerhose, Socken, gemütliches Oberteil

Alter: 8-14

Ort

Werkraum Warteck pp, Burgweg 7, Basel, Schweiz

Share

Samstag, von 13:00 bis 14:00

Forró - der Tanz aus Brasilien

details

Wir probieren die Grundschritte des Forrós aus, damit am Ende des Kurses jede/r eine Idee hat, wie dieser Tanz funktioniert. Grundschritte 1 und 2, zusammen mit technische Kleinigkeiten.

Forró ist ein brasilianischer Musik- und Tanzstil aus dem Nordosten des Landes. Er ist mittlerweile in ganz Brasilien bekannt und populär. Forró ist ein sinnlicher und freudiger Tanz. Man bewegt sich synchron zueinander im charakteristischen Rhythmus der Musik. Forró hat die Grundschritte standardisiert und viele Figuren aus anderen Tänzen adaptiert, allen voran Salsa (Cuban Style) aber auch Samba de Gafieira. Der Tanzstil gilt als kommende Trend unter den Latino-Rhythmen. Probiert es aus!

Lehrer: Rafael Baere

  • Die Veranstaltung ist geeignet fürAb 14

  • Diese Veranstaltung ist für Familien geeignet

Schuhe: Sportschuhe

Kleidung: Bequeme Kleidung

Alter: Ab 14

Ort

Werkraum Warteck pp, Burgweg 7, Basel, Schweiz

Share

Samstag, von 14:30 bis 15:30

Tango Argentino

details

Der sinnliche Paartanz. Die getanzte Umarmung. Tango ist eine Geschichte, die im Moment geschieht und die 2 bis 3 Minuten im Paar getanzt wird.

Romeo Orsini & Cécile Sidler tanzen den Tango Argentino schon bald über 28 Jahre. Sie sind die Schulleiter der Tango Schule Basel, die seit 1988 eine feste Institution in Basel ist.

Zum Tangotanzen braucht es die Lust an der Musik, am Improvisieren und sich mit einer anderen Person zu verbinden, führen und sich führen lassen. Wir lernen die Basis des Tango Argentino, die Verbindung zweier Personen die umarmt den Tango tanzt.

Der Tango richtet sich an Jugendliche, Erwachsene und Senioren (Kinder können eigentlich auch mitmachen)

Lehrer: Romeo Orsini

Web: http://www.tangobasel.ch/

  • Die Veranstaltung ist geeignet fürAb 14

  • Diese Veranstaltung ist für Familien geeignet

Schuhe: Stadtschuhe

Kleidung: bequeme Kleidung

Alter: Ab 14

Ort

Werkraum Warteck pp, Burgweg 7, Basel, Schweiz

Share

Samstag, von 14:30 bis 15:30

Lindy Hop

details

Lindy Hop ist DER Swing-Tanz der 1930er und 40er Jahre. Dieser Paartanz eignet sich für Jung und Alt. Wir lernen die ersten Basisfiguren und wagen uns auch an die Charleston-Kicks!

Lehrer: Stephan Joller

Web: http://www.tickletoe.ch/

  • Die Veranstaltung ist geeignet fürAb 14

Schuhe: Socken / Barfuss

Kleidung: lockere, sportliche Kleider

Alter: Ab 14

Ort

Werkraum Warteck pp, Burgweg 15, Basel, Schweiz

Share

Samstag, von 14:30 bis 15:30

Addicteds bboying class

details

Beim Breaking (umgangssprachlich Breakdance) handelt es sich um eine Tanzform, welche Teil der Hiphop-Kultur ist. Sie zeichnet sich für aussenstehende optisch durch ihren hohen Anteil an Akrobatik aus, jedoch verbirgt sich unter der Oberfläche weit mehr als nur das. Es geht um die Auseinandersetzung mit sich selbst, dem Finden eines eigenen Stils und der Verwirklichung seiner selbst.

In diesem Kurs erhalten Sie einen ersten Einblick in das Gebiet des Breakings und werden durch Marc "Addicted" Spring geleitet.

Lehrer: Marc Spring

  • Die Veranstaltung ist geeignet fürAb 14

  • Diese Veranstaltung ist für Familien geeignet

Schuhe: Sportschuhe

Kleidung: Bequeme Kleidung

Alter: 8-14, Ab 14

Ort

Werkraum Warteck pp, Burgweg 7, Basel, Schweiz

Share

Samstag, von 14:30 bis 15:30

Pre-Ballett für Kinder

details

In diesem Kurs können die Kinder erste Schritte im Klassischen Ballett machen. Der Kurs beginnt mit Aufwärmübungen, dadurch werden gezielt die Muskeln gestärkt und die richtige Körperhaltung entwickelt. Grossen Wert werden im nächsten Abschnitt auf die Bewegungen durch den Raum wie auch das Tanzen in der Gruppe gelegt.
Die Musik zu interpretieren, sei es Klassisch oder Zeitgenössisch, ist von grosser Bedeutung, somit beenden wir den Kurs mit eine Improvisation aus verschiedenen Musikrichtungen.

Lehrer: Maria Pedreira

  • Diese Veranstaltung ist für Familien geeignet

Schuhe: Socken / Barfuss

Alter: 5-8, 8-14

Ort

Werkraum Warteck pp, Burgweg 7, Basel, Schweiz

Share

Samstag, von 16:00 bis 17:00

Line Dance

details

Im Line Dance sind die Tänzerinnen und Tänzer auf einer oder mehreren Linien (Reihen) neben- bzw. hintereinander aufgestellt. Alle tanzen die gleiche Choreographie. Die meisten Line Dance Schulen bieten hauptsächlich Westernmusik an und sind deswegen eine Country-Linedancetanzschule.

Wir schauen in diesem Workshop folgende Chores an:
- The Wanderer
- Cotton Eye Joe

Lehrer: Charly Keller

Web: http://www.tanzschule-zürich.ch/, http://www.tanzschule-aargau.ch/, http://www.idance.ch/, http://www.tanzschule-schweiz.ch/

  • Die Veranstaltung ist geeignet fürAb 14

  • Die Veranstaltung ist geeignet fürAb 50

  • Diese Veranstaltung ist für Familien geeignet

Schuhe: Absatzschuhe

Kleidung: Leger

Alter: 8-14, Ab 14, Ab 50

Ort

Werkraum Warteck pp, Burgweg 7, Basel, Schweiz

Share

Samstag, von 16:00 bis 17:00

Salsa Suelta (solo)

details

Salsa Suelta (solo)
Lerne dich im "ritmo cubano" zu bewegen, mit Schrittkombinationen aus Salsa cubana, Timba, Son, Mambo, Rumba, Cubaton und Movimientos (Body Moves). Tanzen im Cuba Feeling!

Lehrer: Tina Fahl

Web: http://www.salsamovimiento.com/

  • Die Veranstaltung ist geeignet fürAb 14

Schuhe: Socken / Barfuss

Kleidung: bequeme Trainingskleidung

Alter: Ab 14

Ort

Werkraum Warteck pp, Burgweg 7, Basel, Schweiz

Share

Samstag, von 16:00 bis 17:00

Pizzica pizzica & pizzica progressiva

details

Die Pizzica ist ein ursprünglich therapeutischer Tanz mit mythischen Wurzeln, der heute als italienischer Volkstanz der Halbinsel Salento im Süden Apuliens (Italien) von Jung und Alt getanzt wird. Der Name stammt vom italienischen Wort „pizzicare“ ab, das „stechen“ oder „beißen“ bedeutet.

Mit Teresa & Manu Munitello-De Mauro / Manu-Art

Weitere Infos auf www.manu-art.com

Lehrer: Teresa Munitello

Web: http://www.manu-art.com/

  • Die Veranstaltung ist geeignet fürAb 14

  • Die Veranstaltung ist geeignet fürAb 50

  • Diese Veranstaltung ist für Familien geeignet

Schuhe: Socken / Barfuss

Kleidung: Herren = T-shirt / Trainerhose Frauen = T-Shirt / Trainerhose / Fular (evtl. Leggings und breiter langer Rock)

Alter: 8-14, Ab 14, Ab 50

Ort

Werkraum Warteck pp, Burgweg 15, Basel, Schweiz

Share

Samstag, von 16:00 bis 17:00

Streetdance / Hip Hop

details

Mein Tanzstil ist ein erfrischender Mix von Streetdance/Hiphop über Dancehall bis zu Modern und Jazz.
Ich versuche spielerisch und mit viel Herzblut die Freude am tanzen zu vermitteln, denn der Spass steht für mich im Vordergrund. Komm vorbei und tanze mit :-)

Lehrer: Thea Gerber

  • Diese Veranstaltung ist für Familien geeignet

Schuhe: Sportschuhe

Alter: Alle

Ort

Werkraum Warteck pp, Burgweg 7, Basel, Schweiz

Share

Samstag, von 16:00 bis 17:00

Tanzimprovisation

details

Anhand von Vorstellungsbildern und Spielregeln verfeinern wir unser Körperbewusstsein und erschliessen neue Bewegungsweisen. Wir lernen uns klarer und leichter zu bewegen, gewinnen Vertrauen in den persönlichen tänzerischen Ausdruck und ein Gespür für das kompositorische Geschehen in der Gruppe. Tanzimprovisation trainiert unsere körperliche und geistige Geschmeidigkeit.

Lehrer: Simon Wenger und Zina Vaessen

Simon Wenger, Tänzer & Bewegungspädagoge. Meine Arbeit basiert auf release-, floor- und flow-orientierter zeitgenössischer Technik, Contact Improvisation, Instant Composition sowie bewegungstherapeutischen Ansätzen und leibphilosophischen Gedanken.

Zina Vaessen, Tänzerin, Choreografin. In meinem Unterricht fliessen die Erforschung und die Integration eines funktionalen Bewegungsverständnisses sowie die künstlerische Auseinandersetzung mit dem Medium „Körper“ ineinander.

  • Die Veranstaltung ist geeignet fürAb 14

Schuhe: Socken / Barfuss

Kleidung: Bequeme Kleidung

Alter: Ab 14

Ort

Werkraum Warteck pp, Burgweg 7, Basel, Schweiz

Share

Samstag, von 17:30 bis 18:00

Tondorunderond, Fréquence Moteur

details

Web
http://www.frequencemoteur.com/
https://vimeo.com/179189721

Tondorunderond (c) Samuel Rouge

Tondorunderond (c) Samuel Rouge

Tondorunderond (c) Aria Konishi

Tondorunderond (c) David Bourgeade

„Tondorunderond“ ist ein partizipativer Kreistanz. Jede und jeder ist willkommen, dem Kreis beizutreten! Die Teilnehmer lernen dabei ein paar einfache Schritte zu Livemusik und tanzen mit-, für- oder gegeneinander. Jeder kann die Kontrolle übernehmen oder jederzeit aus dem oder in den Kreis treten. So soll eine möglichst grosse Runde entstehen und mit viel Spass und Bewegung ein gemeinsames Erlebnis geteilt werden.

Von: Valentine Paley - Fréquence Moteur
Mit: Gabriel Goumaz, Félix Heaulme, Yann Hunziker, Valentine Paley, Maryfé Singy, Micaël Vuataz
Dank an Théâtre de l’Oriental Vevey für die Residenz

- geeignet für Familien

  • Diese Veranstaltung ist für Familien geeignet

Ort

Barfüsserplatz, Basel, Schweiz

Samstag, von 17:30 bis 18:30

BALLETT für Jugendliche und Erwachsene

details

Die Bewegungswelt des Balletts entdecken!
In diesem Anfänger-Schnupperkurs können alle ab 14 Jahren bis hin zu Senioren ein Ballett-Training ausprobieren.
Die grundlegenden Übungen des Balletts an der Stange und in der Mitte des Raumes geben einen Einblick in die Tanzsparte Ballett. Plié, Tendu, eine Pirouette, Balancen und ein paar Sprünge, so bewegen wir uns kraftvoll und schwungvoll im Raum.
Alle sind willkommen!

Lehrer: Caroline Neuenschwander

Web: http://ballettschuleluzern.ch/, http://www.studioformbar.ch/

  • Die Veranstaltung ist geeignet fürAb 14

Schuhe: Socken / Barfuss

Kleidung: Bequeme Bewegungskleidung und Socken

Alter: Ab 14

Ort

Werkraum Warteck pp, Burgweg 15, Basel, Schweiz

Share

Samstag, von 17:30 bis 18:30

Reggaetón/Cubatón

details

Die Reggaeton Musik ist ein Mix aus Reggae, Dancehall, Dem Bow, Hip Hop, (spanischsprachigen) Raps, lateinamerikanischen Musikrichtungen und europäischer Clubmusik. Die Musik ist wild, laut und kraftvoll. Reggaeton Tanzen macht Spass, man kommt ins Schwitzen und bewegt den ganzen Körper so richtig durch. So wie die Musik, haben sich auch die Tanzschritte- und Bewegungen aus anderen Tänzen wie Dancehall, Hip Hop, Dem Bow und lateinamerikanischen Tänzen heraus entwickelt.
Sowohl Musik als auch Tanz wurzeln im Lateinamerika der frühen 90er des 20. Jahrhunderts. Puerto Rico und Panama nehmen die Vorreiterrolle in der Etablierung des damals neuen Stils ein, der um die Jahrtausendwende zunächst Amerika und Spanien, und später auch Resteuropa erreicht.
Lass dich von dieser powervollen Musik mitreissen und tanze mit uns!
Geleitet wird der Workshop von Katja Savastano & Rafael Gonzalez, professionelle Tanzlehrer bei FUSION CARIBE, der Tanzschule für lateinamerikanische Tänze in Basel | www.fusioncaribe.com

Lehrer: Katja Savastano Tanzschule Fusion Caribe

Web: http://www.fusioncaribe.com/

  • Die Veranstaltung ist geeignet fürAb 14

Schuhe: Sportschuhe

Kleidung: sportlich bequem Turnschuhe

Alter: Ab 14

Ort

Werkraum Warteck pp, Burgweg 7, Basel, Schweiz

Share

Samstag, von 17:30 bis 18:30

5Rhythmen nach Gabrielle Roth

details

Die 5Rhythmen sind ein wunderbares Werkzeug, um mit sich selbst durch den Tanz auf eine Entdeckungsreise zu gehen. Die Bewegunsqualitäten in ihrer Abfolge ähneln als Bild dem energetischen Verlauf einer Welle/Wave, die heranrollt, ansteigt, bricht, sanft ausrollt und schliesslich zur Ruhe kommt. Es geht um keine Schrittfolge, vielmehr lernen wir wieder unserem Körper zu lauschen und unserer Körperweisheit zu vertrauen - im Tanz, durch Bewegung und Atmen und viel Spass! Ein wieder "nach Hause kommen" zu uns selbst im Hier und Jetzt.
Jeder ist willkommen, unabhängig von Kondition, Alter oder Tanzerfahrung, wichtig ist einfach viel Freude, Spass und die Neugierde sich auf die Welt der 5Rhythmen einzulassen.
In dieser Stunde geht es vor allem ums kennenlernen der 5Rhythmen und üben der einzelnen Rhythmen, in der folgenden Stunde werden wir eine ganze "Wave" ohne Unterbrechung durchtanzen.

Lehrer: Bea Hüsler

Bewegungspädagogin
Autorisierte 5Rhythmenlehrerin

  • Die Veranstaltung ist geeignet fürAb 14

Schuhe: Socken / Barfuss

Kleidung: Bequeme Kleidung

Alter: Ab 14

Ort

Werkraum Warteck pp, Burgweg 7, Basel, Schweiz

Share

Samstag, von 17:30 bis 18:30

Irish Dance

details

Einführung in den irischen Solo- (Soft-/Hardshoe) und Gruppentanz.

Irish Dance wurde vor ca. 20 Jahren durch "Riverdance" und "Lord of the Dance" bekannt. Beim Irish Dance gibt es nebst dem Solotanz auch Gruppenformationen, die sogenannten "Céili" Tänze. Ganz eindrücklich sind die bekannten langen Tänzerreihen, wobei alle Tänzer die gleichen Bewegungen steppen und der schnelle Rhythmus das Publikum mitreisst. Getanzt wird in den sogenannten Soft- und Hardshoes. Die Arme werden beim klassischen Irish Dance sehr wenig bis gar nicht gebraucht. Irish Dance braucht viel Disziplin und lässt dennoch enorm viel Freiraum für Freude und Fitness. Lassen Sie sich überzeugen und schauen Sie bei uns vorbei.

Rojahn Academy of Irish Dance Basel und Zürich
www.rosaid.com

Lehrer: Anne-Marie Rojahn

Web: http://www.rosaid.com/

  • Diese Veranstaltung ist für Familien geeignet

Schuhe: Socken / Barfuss

Kleidung: Top/T-shirt Shorts/Leggings/Jeans Schuhe: Socken/Sports-/Irish dance Schuhe

Alter: Alle

Ort

Werkraum Warteck pp, Burgweg 7, Basel, Schweiz

Share

Samstag, von 17:30 bis 18:30

Gipsy Dance

details

Wir tanzen barfuss zu fetzigen spanischen Gitarrenklängen, lassen unsere Hüften schwenken und uns vom Rhythmus mitreissen.
Gipsy Dance wird im 4/4 Takt getanzt und lässt viel Improvisations-Spielraum und ist für alle Tanzfreudigen gleich umsetzbar.
Lass dich entführen in diesen faszinierenden Zigeunertanz, gezeichnet von Feuer, Rasse und Temperament.

Lehrer: Katharina Serradilla

Web: http://www.flamencolarubia.ch/, http://flamencolarubia.ch/

  • Diese Veranstaltung ist für Familien geeignet

Schuhe: Socken / Barfuss

Kleidung: Bequeme Alltagskleidung. Schuhe: Barfuss oder mit Schläppli

Alter: Alle

Ort

Werkraum Warteck pp, Burgweg 7, Basel, Schweiz

Share

Samstag, von 19:00 bis 20:15

Tanzakademie Basel: Home – Ein Tanz-Vermittlungsprojekt von Tabea Martin & Kaserne Basel

details

Home, Kaserne Basel

Home, Kaserne Basel

Was ist Heimat? Was bedeutet der Begriff für junge Menschen? Ist es der Ort an dem wir geboren sind? Der Ort an dem wir leben? Oder ist Heimat in einer globalisierten Welt gar nicht mehr an einen Ort gebunden? Ist es vielmehr eine bestimmte Person, eine Sprache oder eine Atmosphäre? Ist es ein Gefühl? Im Rahmen der ersten TANZAKADEMIE BASEL unter der künstlerischen Leitung von Tabea Martin beschäftigen sich drei Schulklassen unterschiedlicher Stufen während einem halben Jahr mit dem Thema Heimat. HOME versucht persönliche, kleine Geschichten von jungen Menschen in Bewegung umzusetzen und tänzerisch zu untersuchen, was es in dieser Zeit heisst, nach Heimat zu suchen. Das Resultat ist am Tanzfest Basel in der Reithalle zu sehen.

Künstlerische Leitung: Tabea Martin
Choreografien: Guillaume Guilherme, Rebecca Weingartner, Nina Willimann, David Speiser, Johanna Heusser
Mit: Primarschule Gellert, Sekundarschule Zwingen, Zentrum für Brückenangebote
Produktionsleitung: Larissa Bizer in Zusammenarbeit mit der Kaserne Basel
Filmdokumentation: Stephan Laur
Fotos: Alain Appel
Architektur-Input: Oliver Brandenberger, Veronika Mutalova
Assistenz: Alina Immoos

Unterstützung: Swisslosfonds Basel-Stadt, Credit Suisse Foundation, Pro Helvetia – Schweizer Kulturstiftung, Jacqueline Spengler Stiftung, kis.bl

Tickets: Für diese Vorstellung gibt es eine limitierte Anzahl Plätze mit dem Tanzfest-Pass und sind ausschliesslich an der Abendkasse erhältlich, "first come first serve".

Ort

Kaserne Basel, Basel, Schweiz

Samstag, von 19:00 bis 20:00

5Rhythmen Wave

details

Anschliessend zum Schnupperkurs 5Rhythmen findet eine Wave statt. Hier kann ausgetanzt werden! Es sind alle willkommen!

Lehrer: Bea Hüsler

Bewegungspädagogin
Autorisierte 5Rhythmenlehrerin

  • Die Veranstaltung ist geeignet fürAb 14

Schuhe: Socken / Barfuss

Alter: Ab 14

Ort

Werkraum Warteck pp, Burgweg 7, Basel, Schweiz

Share

Samstag, von 19:00 bis 20:00

Salsa Cubana Paartanz

details

Bei dem Salsa Cubana Kurs handelt es sich um einen Paartanz, der Salsa Lineal (Salsa Puertoriqueña) mit Casino Cubano.
Hierbei werden unterschiedliche Tanzrythmen wie Mambo, Cha cha chá und Rumba mit der kubanischen Klave vereint.

Lehrer: Damián Vergés Pairol

Name: Jesús Damián Vergés Pairol

Web: http://www.bailaloasi.ch/

  • Die Veranstaltung ist geeignet fürAb 14

  • Diese Veranstaltung ist für Familien geeignet

Schuhe: Sportschuhe

Kleidung: Tanzbekleidung Schuhe: zB: Jazzschuhe, Salsaschuhe

Alter: Ab 14

Ort

Werkraum Warteck pp, Burgweg 7, Basel, Schweiz

Share

Samstag, von 19:30 bis 22:45

Satyagraha, Theater Basel (Oper)

details

Bevor Mahatma Gandhi die politische Weltbühne betrat, verbrachte er prägende Jahre in Südafrika, wo er unter dem Eindruck von Diskriminierung und Unrecht seine Idee des gewaltlosen Widerstands unter dem Titel „Satyagraha“ («Kraft der Wahrheit») entwickelte. Sidi Larbi Cherkaoui deutet die Oper „Satyagraha“ des amerikanischen Komponisten Philip Glass zusammen mit Solistinnen und Solisten des Theater Basel und seiner Kompanie Eastman neu.

Inszenierung und Choreografie: Sidi Larbi Cherkaoui
Mit: Solistinnen und Solisten des Theater Basel und Eastman
Produktion: Theater Basel

In Sanskrit mit Übertiteln

Tickets: Für diese Vorstellung gibt es eine limitierte Anzahl Plätze mit dem Tanzfest-Pass und sind ausschliesslich an der Abendkasse erhältlich, "first come first serve".

Ort

Theater Basel, Elisabethenstrasse, Basel, Schweiz

Samstag, von 20:30 bis 20:55

Human BeatBox, Cie zeitSprung

details

(c) Philip Amann

Stell die vor: Du schlenderst durch die Stadt und plötzlich hörst du ein Geräusch, einen Klang. Was ist das? Waren das deine Schritte? Oder hämmert da jemand? Plötzlich merkst du, dass du mitten in einer Klangsymphonie gelandet bist. Die Geräusche und Klänge bauen einen Rhythmus auf, bilden einen Loop, werden zu einem Song, einem Tanz. Gib der Lust zu Tanzen nach!

Von: Cie zeitSprung (Kilian Haselbeck, Meret Schlegel, Manel Salas Palau, Nello Novela)

- geeignet für Familien

  • Diese Veranstaltung ist für Familien geeignet

Ort

Keck Kiosk, Klybeckstrasse 1 c, Basel, Schweiz

Samstag, von 22:00 bis 02:00

Copy & Dance, Party

details

(c) Brigitte Fässler

Die ultimative Choreoparty

Copy & Dance ist die ultimative Choreoparty mit ungewissem Ausgang – Tina Pfurr und Anna Zett entführen uns in die Welt des Musikvideos mit ihren aufgepimpten Choreografien für Beyoncé, Britney & Co und katapultieren uns hinein in absurde Choreografie-Galaxien: vollkommene Verausgabung versprochen!

Von und mit Tina Pfurr und Anna Zett

Ort

Kaserne Basel, Basel, Schweiz